Löffler hotBOND

100 % made in Austria

Jetzt weiterempfehlen auf
Man spürt, dass man nichts spürt
hotBOND Bikebekleidung ist nicht genäht, sondern wird mit Ultraschall punktuell verschweißt. Dadurch ist sie extrem dehnbar, besonders haltbar und sorgt für reibungslosen Fahrkomfort.

  • Material: 93 % Polyamid/Nylon, 7 % Elasthan
  • Technologie: hotBOND
  • Eigenschaften: hochelastisch, atmungsaktiv, angenehmer Tragekomfort
  • Extras: 3 Rückentaschen, Armabschluss, Gummibundabschluss, Reflektoren
  • 100 % made in Austria

Ein Musterbeispiel europäischer Produktion ist die hotBOND Bikewear vonLöffler. Sie ist zu 100 % made in Austria.

Löffler feiert im Sommer 2014 sein 40-jähriges Jubiläum und ist stolz darauf, schon immer umweltbe-wusst, nachhaltig und zu fairen sozialen Bedingungen zu produzieren. 99 % der Produktion erfolgt in Europa, 70 % aller Stoffe, die Löffler verarbeitet, kommen aus der eigenen Strickerei in Ried. Zugeliefert werden nur Produkte, die dem ÖKO-TEX Standard 100 entsprechen.

Mehr Informationen zur Marke Löffler finden Sie auf der Löffler-Markenseite
nach oben